Kennst du Erlangen

Beitrag Nr. < 876 von 645 >


Bild: Wegweiser
Wegweiser
Trennpunkt Am Europakanal Trennpunkt Büchenbach
Trennpunkt Stichworte: Abteilung Verkehrsplanung, Stadt Erlangen
Trennpunkt Thema: Behörde -
Eine kurzer, kaum benutzter Rad-/Fußweg wurde kürzlich von der Straßenverkehrsamt der Stadt Erlangen markiert und beschildert. Am 20. April 2011 habe ich die Stadt auf die falsche Beschilderung aufmerksam gemacht. Eine Korrektur ist bis zum heutigen Tage (15.05.2011) noch nicht vorgenommen worden.

Mail vom 20.04.11
An STADT ERLANGEN
Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung
Abteilung Verkehrsplanung

Auf dem Rad-/Fußgängerweg, der von der Reuth in Richtung Europakanal-Unterführung geht, zweigt in Höhe des Würzburger Rings über den Steinforstgraben ein Rad-/Fußgängerverbindungsweg zur Am Europakanal- Straße ab. Dieser Verbindungsweg weist getrennte Fahrbahnen für Radfahrer und Fußgänger auf. Wie Sie von den beiden angefügten Fotos ersehen können, stimmen die beiden Verkehrsschilder nicht mit der Bodenmarkierung überein.

Erste Reaktion am 15.06.2011:

Sehr geehrter Herr Hedayati,
zur Berichtigung Ihrer Ausführungen: der von Ihnen angeführte getrennte Fuß-/Radweg wurde nicht von der Abteilung für Verkehrsplanung markiert und beschildert. Hierfür sind bei der Stadt Erlangen das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt bzw. das Tiefbauamt zuständig. Entsprechend habe ich Ihren Hinweis bereits am Tage des Eingangs Ihrer Mail weitergegeben. Bis zur Korrektur bitten wir noch um etwas Geduld.

Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung
Abteilung Verkehrsplanung


Im November 2011 wurden die beiden Schilder entfernt. In März 2012 neue Schilder montiert.

Trennpunkt Ein Beitrag von Link zu Hedayat Hedayati Hedayat Hedayati

Bitte Eintrag bewerten: 876  

Erlangen virtuell Erlangen virtuell
nach oben nach oben
Startseite Startseite
Nächster Beitrag Nächster Beitrag