Kennst du Erlangen

Beitrag Nr. < 748 von 648 >


Bild: Stolpersteine
Stolpersteine
Trennpunkt Nürnberger Straße Trennpunkt Innenstadtbereich / Altstadt
Trennpunkt Stichworte: Stolpersteine
Trennpunkt Thema: Denkmal -
Stolpersteine
Mahnmale für die Opfer des Nationalsozialismus

April 2007

Nun hat Erlangen auch die Stolpersteine, denn etwa 180 deutsche Städte haben sie auch schon.
Der Künstler Gunter Demnig hat sie selbst eingesetzt.
Wo sind sie zu finden?
Dort, wo früher das Nürnberger Tor stand - vor dem Haus Betten-Bühler.

Mit seinen Stolpersteinen will der Künstler mit konkreten Namen vor allem die Jugend ansprechen.
Auf den Erlanger Steinen sind die Namen der Jüdin Wilma Katz und die Familie Benesi zu lesen.


Link zur Homepage des Künstlers:
http://www.stolpersteine.com/

Trennpunkt Ein Beitrag von Link zu Dieter Pottschul Dieter Pottschul

Bitte Eintrag bewerten: 748

Erlangen virtuell Erlangen virtuell
nach oben nach oben
Startseite Startseite
Nächster Beitrag Nächster Beitrag