Kennst du Erlangen

Beitrag Nr. < 262 von 645 >


Bild: Woher kommt der Name Bohlenplatz ?
Woher kommt der Name Bohlenplatz ?
Trennpunkt Bohlenplatz Trennpunkt Innenstadtbereich / Altstadt
Trennpunkt Stichworte: Bohlenplatz
Trennpunkt Thema: sonstige -
Lt. Erlanger Stadtlexikon:
Im 19. Jh. entstand aus dem Platz " bey der Teutschen Reformierten Kirche" und dem östlich anschließenden freigebliebenen Baublock am Rande der Stadt der zunächst "im Polen" oder "Kleinpolen" genannte Polenplatz, der 1872 den Namen Bohlenplatz erhielt.

Lt. Einwohnerbuch:
1774 "In Bohlen" bedeutete Bretter oder Zimmerplatz. Der Zimmerplatz für die umliegenden Häuser und vor allem für die "deutsch = reformierte Kirche".

Frühere Namen der Ganz- bzw. Teilstrecke waren "bey der teutsch-reformierten Kirche" /1775 und Dietrich-Eckert-Platz /1933.

Trennpunkt Ein Beitrag von Link zu Hedayat Hedayati Hedayat Hedayati

Bitte Eintrag bewerten: 262

Erlangen virtuell Erlangen virtuell
nach oben nach oben
Startseite Startseite
Nächster Beitrag Nächster Beitrag