Kennst du Erlangen

Beitrag Nr. < 219 von 645 >


Bild: Blumenuhr
Blumenuhr
Trennpunkt Schuhstraße Trennpunkt Innenstadtbereich / Altstadt
Trennpunkt Stichworte: Heimatkreis Komotau
Trennpunkt Thema: Verein -
Seit dem Jahre 1951 ist die Stadt Erlangen die Patenstadt für die nordböhmische Stadt Komotau (Chomutov). Die Stadt Erlangen war eine der ersten Städte, die für Heimatvertriebene eine Patenschaft übernahm. Im Jahre 1962 bekräftigte dies der Stadtrat von Erlangens in einer Patenschaftsurkunde. Zum Dank an die Stadt Erlangen errichtete die Vertretung der heimatvertriebenen Komotauer, der Heimatkreis Komotau, in der Schuhstraße eine Blumenuhr. Sie befindet sich vor der Neuapostolischen Kirche.
Die Stadt Komotau hatte vor dem Jahre 1945 auch eine solche Blumenuhr.
Darüber hinausbesteht im alten Rathaus am Marktplatz 1, dem "Palais Stutterheim", die Komotauer Stube. Sie besitzt eine reichhaltige Sammlung an wertvollen Inventarien heimatlichen Ursprunges, heimatliche Literatur und Kunstgegenstände. Der Eintritt ist frei, selbstverständlich können sie uns eine Spende geben. Die Komotauer Heimatstuben sin jeden Donnerstag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.
MEHR ÜBER Komotau erfahren Sie über unsere Homepage: http://www.komotau.de

Trennpunkt Ein Beitrag von Link zu Helmut Mürling Helmut Mürling

Bitte Eintrag bewerten: 219

Erlangen virtuell Erlangen virtuell
nach oben nach oben
Startseite Startseite
Nächster Beitrag Nächster Beitrag